Wiesn-Gaudi in Ahausen 07 Nov

Wiesn-Gaudi in Ahausen

Ein eigenes kleines „Oktoberfest für „Dahoamgebliebene“ mit den Tagesgästen zu feiern, war die Idee des Pflege- und Betreuungsteams der Tagespflege „Ole School“. Und so wurde schon Tage zuvor durch die Senioren fleißig an der stilechten Dekoration gebastelt – Brezel, Herzen und Girlanden entstanden mit viel Liebe und Konzentration. Am nächsten Morgen war dann die Überraschung groß, als die Gruppe die Räumlichkeiten betrat und die von fleißigen Mitarbeitern -zünftig in Dirndl und Lederhose- heimlich geschmückte Wohnküche schon zum Frühstück Festzelt-Atmosphäre versprach. Auch das Café Klönschnack war echt bayrisch dekoriert und wurde am Vormittag für zahlreiche Spiele genutzt: Dosenwerfen, Schlager-Rätsel, Losbude und Dartspiel luden zum Mitmachen ein. Natürlich wurden die Spiele untermalt von traditionellen Wiesn-Hits, so dass die fröhliche Stimmung dann auch zu durstigen Kehlen und hungrigen Mägen führte. Natürlich gibt es in der Festwoche auch passende kulinarische Schmankerl: Mini-Haxn mit Knödl und Kraut, alkoholfreies Radler und Bratwurst, um nur einige Köstlichkeiten zu nennen, die die Köchin der „Ole School“ liebevoll zubereitet hat.

Nur zur Kaffeezeit, da bleiben die Senioren trotz Festwoche auch mal gern ganz norddeutsch: Da darf es auch ofenfrischer Bodderkoken sein!